Zukunftsgemeinde

Seit 2011 darf Nindorf sich mit dem Titel und dem Logo „Zukunftsgemeinde Dithmarschen” schmücken. Mit dem Wettbewerb „Zukunftsgemeinde Dithmarschen” stellte der Kreis Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt.

Die Idee dahinter war, aufzuzeigen, was in den Städten und Gemeinden angeboten wird. „Kinder sind unsere Zukunft – deshalb müssen wir durch eine geeignete Infrastruktur ihren Weg ins Leben optimal gestalten”, sagte Landrat Dr. Jörn Klimant bei der Verleihung der Urkunden 2011.

Die Gemeinde  Nindorf zeichnet sich fortlaufend und konsequent durch vielfältige präventive Aktivitäten für Kinder und Jugendliche aus. Mit diesem Votum wurde der Gemeinde zuletzt im Mai 2016 der Titel „Zukunftsgemeinde Dithmarschen” verliehen.

Im Vorfeld wurden umfangreiche Daten zur Versorgung mit KiTa-Plätzen, zur Ganztagsbetreuung an den Schulen, zu Jugendzentren, zur Kinder- und Jugendbeteiligung, zu Sportvereinen und zu lokalen Netzwerken erhoben. Alle Wettbewerbsteilnehmer wurden mit Blick auf ihre präventiven Leistungen für Kinder und Jugendliche auf den Prüfstand gestellt. Anschließend bewertete der Jugendhilfeausschuss des Kreises die Ergebnisse und verlieh den Titel und das Logo „Zukunftsgemeinde Dithmarschen”.

Ausschussvorsitzende Ute Dethlefs: „Wir waren angesichts der Vielzahl der Aktivitäten und der Fülle und Dichte der Leistungen überrascht. Wir haben aber auch viele kleine Initiativen oder gewachsene lokale Besonderheiten entdeckt, die ohne großen finanziellen Aufwand von anderen Kommunen zur Ergänzung oder Verbesserung der eigenen Angebote übernommen werden können.”

Dreimal wurde der Wettbewerb durch den Kreis bisher ausgeschrieben und die Gemeinde Nindorf wurde bei allen drei Wettbewerben zertifiziert. Nicht ohne Grund darf sich Nindorf „Zukunftsgemeinde Dithmarschen” nennen. Kindern und Jugendlichen bieten sich vielfältige Aktivitäten, vom Kindergarten bis zur Ferienbetreuung, die wir hier  gerne vorstellen möchten.

Neugeborenenbegrüßung
Crazy-House (Jugendtreff)
Nindorfer Ferienbetreuung
Nindorfer Theatergruppe
Bürgerverein Farnewinkel
Dompfadfinder
Förderverein zum Erhalt des Kindervogelschießens
Jugendboßeln
Kinderturnen des FSV Farnewinkel-Nindorf e. V.
Jugendfußball des FSV Farnewinkel-Nindorf e. V.
Tischtennis-Jugendsparte des FSV Farnewinkel-Nindorf e. V.
Sportschützengruppe Nindorf (Jugendsparte)

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.