Ferienbetreuung

Seit den Osterferien 2007 gibt es bei uns eine Ferienbetreuung für Grundschulkinder. Damit waren wir eine der ersten Gemeinden in Dithmarschen, die so etwas angeboten haben. Die Grundschule Meldorf z.B. startete ihre Ferienbetreuung erst zu den darauffolgenden Sommerferien.

Die Organisation der Betreuung liegt beim Förderverein für Kinder- und Jugendbeteiligung in Nindorf. Anfangs wurden ca. 10 Kinder von einer ehrenamtlichen Mitarbeiterin betreut. Schnell wuchs die Anmeldungszahl aber auf bis zu 25 Kinder an, so dass erst eine zweite und später eine dritte Betreuungskraft engagiert wurde. Seit drei Jahren liegen wir konstant bei diesen 25 Kindern, die wir uns als Maximalgrenze gesetzt haben, um allen Kindern gerecht werden zu können. Ebenfalls seit drei Jahren bieten wir auch in den Winterferien einige Betreuungstage an, da auch hier die Nachfrage von Elternseite groß war.

Der Betreuungszeitraum umfasst immer die Hälfte der Oster-, Sommer- und Herbstferien. Die Kinder können von 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr in die Betreuung kommen. Die Öffnungszeiten werden auch mit dem örtlichen Kindergarten abgestimmt.

Viel Wert legen wir in unserer Betreuung auf Ausflüge in die Natur. So lernen die Kinder in unserem Wald und den Feldern die Tier- und Pflanzenwelt kennen. Es werden speziell zu diesem Schwerpunkt auch immer wieder Ausflüge gemacht (Waldmuseum Burg, Falkenhof Schalkholz, Wattführung, Multimar Wattforum Tönning, Seehundstation Friedrichskoog).

Ansprechpartnerin
Heike Groppler

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.