Panel öffnen/schließen

Ortskernentwicklungskonzept

Angesichts wachsender Herausforderungen im demografischen und strukturellen Wandel erarbeitete die Gemeinde Nindorf ein Ortskernentwicklungskonzept (OEK). Ziel des OEK ist es, den Herausforderungen der Gemeinde frühzeitig zu begegnen, indem Angebote und Treffpunkte für die Dorfgemeinschaft gestärkt und die Infrastrukturen überprüft werden. Unterstützt wurde die Gemeinde durch das Büro CONVENT Mensing aus Hamburg. Ebenfalls mit dabei war das Amt Mitteldithmarschen.

Am 24. Juni 2020 wurde das Ortskernentwicklungskonzept in der Gemeindevertretersitzung beschlossen.