Panel öffnen/schließen

Baugrundstücke in der Gemeinde Nindorf

Die Gemeinde Nindorf bietet im Bereich des Bebauungsplanes Nr. 13 Wohngrundstücke für überwiegend Einzelhäuser an. In diesem Gebiet ist auch eine 2-geschossige Bauweise, z.B. für die s.g. Stadtvillen, möglich.

Das Gebiet „Ziegeleiweg“ liegt östlich des Ziegeleiweges, südlich des Wohngebietes Osterfeld und nördlich des Süderlandweges.

Der Kaufpreis für das Grundstück beträgt 17,00 € je m2.

Ferner ist ein Erschließungsbeitrag in Höhe von 18,00 € je m² beitragspflichtiger Fläche zu zahlen. Beitragspflichtig ist laut Erschließungsbeitragssatzung die Grundstücksgröße mit einem Faktor von 1,3, folglich ist die Grundstücksgröße mit 1,3 zu multiplizieren.

Die Baugrundstücke stehen laut Beschluss der Gemeindevertretung nur für Nindorfer Einwohner und deren Kinder sowie gebürtige Nindorfer, die in den Ort zurück möchten, zur Verfügung. Auch werden sie grundsätzlich nur bei Eigenbedarf und für die erstmalige Ansiedlung in Nindorf veräußert.

Mit dem hier vorhandenen Link gelangen Sie zu der dem Bebauungsgebiet Nr. 13 zugrundeliegenden Satzung. Dort erhalten Sie Informationen über die Art und Weise der Bebaubarkeit der Grundstücke.

Klaus Busch-Claußen - Bürgermeister Nindorf

Am Löschteich 20, 25704 Nindorf
Klaus Busch-Claußen
04832/2690
E-Mail senden

Amt Mitteldithmarschen - Fachdienst Technik und Liegenschaftsservice

Zingelstraße 2, 25704 Meldorf
Frau Jörs
04832/9597-188
E-Mail senden